SEGWAY Schnuppertouren in Bingen

SEGWAY Schnuppertouren in Bingen

Bingen, 28. August 2013

Segway Agent Rüdesheim | Quelle: www.ruedesheimer-segtouren.de

Segway Agent Rüdesheim
Quelle: www.ruedesheimer-segtouren.de

Das, was in zahlreichen deutschen Städten bereits mit Erfolg angeboten wird, wird nun auch in Bingen Realität – geführte SEGWAY-Touren. In Zusammenarbeit mit der Firma Rüdesheimer Segtouren bietet die Tourist-Information Bingen diese besondere Art der Fortbewegung, die sich in jedem Alter leicht erlernen lässt, erstmals an. Am Sonntag, 22. September, finden jeweils zwei Touren um 10:00 und 14:00 Uhr für Interessenten statt.

Die Touren starten am Parkplatz Autofähre, wo auch die Einweisung erfolgt. Sodann geht es den Rhein entlang nach Kempten und von dort über den Weinerkundungspfad durch die Weinberge zu den Aussichtspunkten Rochuskapelle und Kaiser-Friedrich-Turm. Über die Rochusallee, Schlossbergstraße geht es dann ans Rhein-Nahe-Eck und dann am Rhein entlang zurück zum Ausgangspunkt. Unterwegs wird auch mal eingekehrt oder der Kaiser-Friedrich-Turm erstiegen, um die Aussicht zu genießen. Die Tour zeigt somit innerhalb von ca. zweieinhalb Stunden die schönsten Plätze der Stadt. Im Preis von 70,- € ist eine Vollkaskoversicherung enthalten. SEGWAY-Touren sind übrigens auch eine schöne Geschenkidee.

Anmeldungen nimmt die Tourist-Information Bingen, Rheinkai 21, Tel. 06721-184 205 und -206, Email tourist-information@bingen.de ab sofort entgegen.

Dieser Beitrag wurde unter FREIZEIT, INTERN, Pressemitteilung, Stadt Bingen am Rhein, Städte und Gemeinden abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar